Willkommen!

 

Der Bike Club Conny-Alm stellt sich vor:


Besucht uns auch auf Facebook --> klicke hier 

Termine / Veranstaltungen / Ankündigungen 


Veranstaltungen und Ausschreibungen

Feed
17.06.2017
-
09.09.2017
Kinder- und Schülerausfahrten
Jeden Samstag um 16:00!; Treffpunkt: Hotel Weiler; Bei Schlechtwetter entfällt die Ausfahrt!   mehr



Ergebnisse/Ereignisse/Aktivitäten   

Connyalmtrophy 2017


Ergebnisliste
Result_20170715_26ConnyAlmtrophy.pdf (429.82KB)
Ergebnisliste
Result_20170715_26ConnyAlmtrophy.pdf
(429.82KB)





Agnes Obererlacher und Patrick Auer ergatterten die begehrte Trophäe.
Der Streckenrekord wurde allerdings nicht geknackt!

Vereinsmeisterschaft 2016


Zum dritten Mal gingen bei optimalen äußeren Bedingungen die Vereinsmeisterschaften über die Bühne. 31 Teilnehmer radelten wieder vom Mühlboden bis zur Porzehütte. Die Schülerklassen starteten beim Klapfsee. Das Rennen wurde wie bereits in den letzten Jahren ohne Zeitmessung und viel Trara durchgeführt. Die Reihenfolge der Zielankünfte ergab schließlich das Ergebnis.

Auf der langen Strecke übernahmen vom Beginn weg die Favoriten das Kommando. Norbert Ganner blies zur Attacke und war nach dem ersten Anstieg bereits außer Griffweite seiner Verfolger. Souverän gewann er den Vereinsmeistertitel. Roland Kammerlander konnte sich mit einem Gewaltakt im „Nafflern Stich“ absetzten, den erkämpften Vorsprung aber nur bis zum Klapfsee verteidigen. Dort schloss Hansjörg Scherer die Lücke und vergrößerten den Vorsprung kontinuierlich bis zum Ziel bei der Porzehütte. Die Stockerlplätze waren somit vergeben.





Das nächste Duell wurde mit einem Sprint entschieden. Daniel Neumair fuhr knapp vor Raphael Maurer über die Ziellinie und wurde somit Vierter. Dann ging es Schlag auf Schlag. Nach und nach kämpften sich alle Teilnehmer bis zur Porzehütte und wurden dort von den Vereinskolleginnen und -kollegen sogar mit der „Welle“ empfangen. Im erweiterten Mittelfeld war auch Bürgermeister Matthias Scherer zu finden.



Als schnellste Dame holte sich so wie im Vorjahr Renate Ganner den Vereinsmeistertitel vor Agnes Obererlacher und Anna Pitterl.


Daniela Schneider fuhr als einzige Juniorin und Tobias Schneider als einziger Junior ebenfalls vom Mühlboden weg. Die Leistungen dieser beiden können sich sehen lassen.

Nicht weniger spannend ging es in den Schülerklassen zur Sache. Zur Vervollständigung der „Ganner-Festspiele“ gewann bei den Schüler II Florian Ganner mit einer super Leistung vor Tobias Maurer, Marcel Wurzer und David Schneider. Sieger in der Schülerklasse I wurde, wie zu erwarten, Tobias Ganner.


Selina Schneider gewann vor Fabienne Wurzer die Schülerklasse I. Hut ab vor dem Kampfgeist dieser beiden Mädels.

Fast schon Standard bei den Vereinsmeisterschaften ist auch die Pechserie, die immer einen anderen Radler trifft. Heuer war Doris Niedrist damit beschäftigt, die abgesprungene Kette wieder auf das Ritzel zu heben. Die schwarzen Fingernägel waren also nicht vom Nagellack. 


Die Siegerehrung in der Porzehütte wurde in gewohnt souveräner Weise von Hansjörg Schneider kommentiert. Bürgermeister Scherer gratulierte den Teilnehmern zu ihren Erfolgen und betonte die Wichtigkeit solcher Veranstaltungen für das Vereinsleben, die Kameradschaft und den Zusammenhalt im Verein und der Gesellschaft. Gemeinsam wird auch die, für das Jahr 2017 geplante 25-Jahrfeier des Clubs bewältigt werden. Die Vorbereitungen dazu sind ja schon angelaufen.

Wie immer wurden wieder viele Pokale und zahlreiche Sachpreise unter den Teilnehmern verteilt. Herzliche Gratulation allen Finishern. Die Duelle im nächsten Jahr werden sicher nicht weniger spannend sein.

Der BCC möchte sich auf diesem Wege noch bei der Weggemeinschaft,den Sponsoren,den Helfern und dem Team der Porzehütte recht herzlich bedanken. „Vergelt‘s Gott“.

„Auf zu neuen Taten und Herausforderungen, wer stehen bleibt macht bereits den ersten Schritt zurück.“ Noch ein paar schöne Herbsttage und Radtouren wünscht euch der

BCC

25. Conny Alm Trophy - Jubiläumsrennen ist Geschichte


Am 14. August war es soweit. Die 25. Auflage des MTB-Bergrennens um die Conny-Alm Trophäe ging bei herrlichen äußeren Bedingungen über die Bühne. Die schweren Unwetter des heurigen Sommers habe der Strecke leider etwas zugesetzt, sodass ein neuer Streckenrekord sowohl bei den Herren als auch bei den Damen nicht möglich war. Im Topf der Franz Fagerer-Streckenrekordprämie befinden sich daher in der Damenklasse bereits 250,-- € und bei den Herren 100,-- €, um die im nächsten Jahr gekämpft wird.



55 begeisterte Radler stellten sich der Herausforderung, das Ziel bei der Bergstation des Glampliftes auf einer Höhe 2.150 m zu erreichen. Die 8,3 km und 820 Höhenmeter bewältigten heuer bei den Damen GANNER Renate vom Bike-Club Conny Alm und bei den Herren Hans Jörg WIEDENIG aus Hermagor am schnellsten. Sie können sich somit stolze Besitzer der auch heuer wieder von Leo Klammer kreierten Trophäe nennen.



Die Siegerehrung fand bei herrlichem Wetter auf der Terrasse des Panoramarestaurant Conny-Alm statt. In der Hobbyklasse wurden wieder zahlreiche Sachpreise verteilt. In dieser Kategorie ging es nicht um die schnellste, sondern um die durchschnittlichste Zeit. Nur 42 Sekunden lag Pepi SCHERER vom Bike Club Conny Alm daneben.



Der Einladung zur Jubiläumsveranstaltung folgten auch einige Sponsoren, welchen den Bike-Club bereit seit Jahren unterstützen und begleiten und immer ein offenes Ohr für die Anliegen des Vereines haben.

Besonders gedankt wurde im Rahmen der Siegerehrung Sepp Auer. Er ist der einzige, der bei allen 25 Rennen dabei und auch  immer als erster im Ziel war. Von Anfang an sorgte er mit seinen Zeitauswertung (seppdata.lesachtalonline.at) für schnelle und exakte Ergebnisse.

 


Der Bike-Club Conny-Alm bedankt sich bei allen Teilnehmern für ihr Mittun. Die 26. Auflage der Conny-Alm Trophy gibt’s im Jahr 2017. Aber nicht nur dieses Rennen findet nächstes Jahr statt. Das 25jährige Bestandsjubiläum wird im Jahr 2017 gefeiert. Die Vorbereitungen dazu laufen bereits auf Hochtouren. Über den Stand der Dinge werden wir immer wieder berichten.


Ergebnisliste 25.Connyalmtrophy
Result_20160814_25ConnyAlmTrophy.pdf (214.29KB)
Ergebnisliste 25.Connyalmtrophy
Result_20160814_25ConnyAlmTrophy.pdf
(214.29KB)


Kinderausfahrt vom 16.07.2016


Beim ersten Ausflug radelten die jungen Biker samt Begleitpersonen ins Dorfertal


Dolomitenrundfahrt 2016

 

v.l.: Harald, Hans, Gebhard, Seppi, Joe, Roland; vorne: Stello


Ergebnisliste hier


 

 Vereinsmeisterschaft Alpin 2016


 

Sieger der Mannschaftswertung: BCC mit den Fahrern Stello, Bernhard, Benedikt und Hansjörg!


Vielen Dank für Euren Besuch!

Euer BCC

899186